Psychologische Beratungsstelle Albstadt-Ebingen
Bahnhofstr.26, 72458 Albstadt


       
  Psychologische Beratungsstelle  

Unser Angebot: Erziehungs- und Jugendberatung

Wenn Menschen sich wegen eines Kindes an die Beratungsstelle wenden, findet Erziehungsberatung statt.

Im allgemeinen laden wir die Eltern - ohne das betroffene Kind - zum Erstgespräch. Der weitere Verlauf gestaltet sich sehr unterschiedlich, je nach Wunsch und Möglichkeiten der Ratsuchenden:

  • Kennenlernen des Kindes im Spiel und im Gespräch,
  • Gespräche mit den Eltern oder mit einem Elternteil,
  • Familiengespräche.

Jugendliche können sich eigenständig anmelden und zur Beratung kommen.

Wenn es sinnvoll erscheint, kooperieren wir mit anderen Bezugspersonen des Kindes wie Lehrern oder Erzieherinnen, oder wir stellen Kontakt zu anderen Einrichtungen her. Dies tun wir aber nur im Auftrag der Eltern und mit schriftlicher Schweigepflichtentbindung.

In der Erziehungsberatung geht es zunächst meist um das Verstehen des Kindes und der Problemsituation. Später kann es um das gemeinsame Erarbeiten von Veränderungen und Verbesserung der Beziehungen gehen.

Die Erziehungsberatung geht von der Sorge um das betroffene Kind aus, kann aber auch in eine Lebens- oder Eheberatung übergehen.

Wir bemühen uns, die Lebenswirklichkeit der jeweiligen Familie stets im Blick zu halten.

zurück

 

 

 

 

  Für wen sind wir da?  
  Der Weg zu uns  
  Unser Angebot  
  Unsere Arbeitsweise  
  Wir über uns  
  Häufig gestellte Fragen  
  Wer steht hinter uns?  
     
  Impressum